Foyer Santa Maria dell'Anima

Wer sind wir

Trägerin des Foyers Santa Maria dell’Anima ist die gleichnamige Stiftung. Das Foyer befindet sich mitten im historischen Stadtkern Roms (Nähe Largo di Torre Argentina), in der ersten Etage eines römischen Palazzo. Es ist ein Teil der deutschsprachigen katholischen Gemeinde Santa Maria dell’Anima in Rom. Das Foyer möchte ein Begegnungszentrum für junge Menschen aus Europa sein, die sich für kürzere oder längere Zeit in Rom aufhalten.

Unsere Leitung

Die Leitung des Foyers liegt in den Händen des Säkularinstituts St. Bonifatius, einer internationalen missions-benediktinischen Gemeinschaft, die in Europa, Afrika und Zentralamerika präsent und in verschiedenen Aufgaben tätig ist. Die Frauen des Instituts leben gewöhnlich in kleinen Gruppen und gestalten ihr Leben und Arbeiten mitten in der Welt aus dem Geist des hl. Benedikts. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage des Instituts und bei Facebook.

Christiane Koch, Leiterin

Seit 2018

Adelheid Uta von Oy, Mitarbeiterin

Seit 2000

Unterkunft

Zimmer

Das Foyer Santa Maria dell’Anima bietet jungen Frauen eine Wohnmöglichkeit, die sich aufgrund von Studium, Praktikum oder auch als Besucherinnen in Rom befinden. 

Küche

Die Bewohnerinnen teilen sich eine geräumige, gut ausgestattete Küche.

Salone

Ein großer Salone (Aufenthaltsraum/Wohnzimmer) steht den Bewohnerinnen zur Verfügung.

Dachterasse

Die Dachterrasse lädt mit ihrem großartigen Panoramablick über Rom zum Entspannen ein.

Nützliche Informationen

Auf der ganzen Etage, einschließlich in den Zimmern, gibt es Internetanschluss. Die Sanitäranlagen bestehen aus mehreren Duschen, Toiletten und Waschmöglichkeiten. Eine Waschmaschine und ein Trockner stehen gegen eine Gebühr zur Nutzung zur Verfügung. Bettwäsche wird vom Haus gestellt und auch gewaschen. Ein Haustürschlüssel wird bei der Anreise gegen eine Kaution ausgegeben.

Das Foyer möchte aber nicht nur Unterkunft sein. Jede Bewohnerin ist eingeladen, das Zusammenleben mitzugestalten und zu einer guten Atmosphäre beizutragen.

Angebote

Foyer-Treff der Bewohnerinnen

Zu den guten Gewohnheiten des Foyers gehört der monatliche Foyer-Treff der Bewohnerinnen. Ein gemeinsames Abendessen bietet den Rahmen zum Erzählen und Austauschen u.a. von Tipps rund ums römische Leben.

Heilige Messe in der Hauskapelle

Einmal in der Woche besteht die Möglichkeit, an der Heiligen Messe in der Hauskapelle des Foyers teilzunehmen, die von Priestern des Priesterkollegs Santa Maria dell’Anima gefeiert wird. Anschließend treffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück. Die Kapelle des Foyers lädt auch ansonsten ein, sich eine kleine Auszeit zu gönnen.

Santa Maria dell'Anima

In Zusammenarbeit mit der deutschsprachigen Katholischen Gemeinde Santa Maria dell’Anima besteht die Möglichkeit zu vielfältigem Engagement. Dort finden auch verschiedene Angebote für junge Menschen statt:

  • Student/innen-Treffen
  • Ausflüge und Besichtigungen
  • Gottesdienste und Andachten
  • Dienste in der Kirche,B. Kirchenaufsicht, Ministrant/in, Lektor/in, Kantor/in etc.
  • Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten
  • Mitarbeit bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung
  • Gemeindecafé etc.

Jede(r) ist eingeladen, sich im Foyer und in der Gemeinde mit eigenen Ideen und Engagement einzubringen. So kann ein gutes Miteinander gelingen, das den Aufenthalt in Rom zu einer unvergesslichen und prägenden Zeit macht.

Fotogalerie

kontakt

  • www.https://institut-st-bonifatius.de/de/
  • 06.68.80.10.35