Abschied Sr. Ana Alina

Abschied Sr. Ana Alina

Abschiednehmen heißt es auch von und für Schwester Ana Alina. Nach vielen Jahren in der Anima und als Oberin der Schwesterngemeinschaft wird sie von vielen ehrend als „Madre“ (Mutter) angesprochen. Dies spiegelt ihr Engagement für die Hausgemeinschaft, ihre Fröhlichkeit im Alltag und ihre Verlässlichkeit in Alltagsdetails wieder. Die Dankbarkeit für ihr Tun und die bleibende Verbundenheit fanden nicht nur ihren Ausdruck im gemeinsamen Festessen, sondern ebenso im Geschenk der Hausgemeinschaft: einem Ordensgewand in der Farbe der Anima. Wir hoffen, dass dadurch die Erinnerung an ihr Wirken in der Anima gegenwärtig und ihre positiven Erinnerungen an uns lebendig bleiben.