Einkehrtag 2014

Einkehrtag 2014

Am Samstag, den 22. März, hat sich die Gemeinschaft des Kollegs Santa Maria Dell’ Anima zu einem Fasteneinkehrtag ins Kloster der Missionsbenediktinerinnen am Rande der ewigen Stadt Rom zurückgezogen.

Diese eintägige Betrachtung (Recollektio) wurde geleitet von Don Severin Leitner SJ, dem Generalsberater und Assistent der Zentral- und Osteuropäischen Assistenz der Jesuiten. Die aktive Teilnahme nahmen auch die Schwestern bzw. andere Kollegen aus dem Kolleg an Spitze mit Herrn Rektor Dr. Franz-Xaver Brandmayr.

Don Leitner hat vom Christusbild als Fundament einer priesterlichen bzw. christlichen Spiritualität gesprochen. Quelle und Der Höhepunkt des Tages war die Feier der Hl. Messe mit einer prägender Predig über dem barmherzigen Vater als Quelle und Beispiel aller pastoralen Tätigkeiten. Der Einkehrtag schloss mit der Feier der ersten Sonntagsvesper ab.

Anschießend kehrte die Gemeinschaft teils zu Fuß teils mit dem Zug in ihren „Alltag“ des Kollegs zurück.